• Anti-Jagd-Training

    Sie haben einen kleinen Jäger, der es interessanter findet, einen kleine Ausflug hinter dem gut riechenden Wild zu machen? Auch das bekommen wir in den Griff.

  • Stadttraining

    Sie haben ein kleines Energiebündel, mit dem es keine Erholung ist, in die Stadt zu gehen? Sprechen Sie mich an, ich trainiere auch mit Ihnen und Ihrem Hund in der Stadt..

  • Feuerwerk-Desensibilisierung

    Silvester steht plötzlich vor der Tür und Ihr Hund hat jetzt schon die Hosen voll? Das muss nicht sein - wir nehmen ihm die Angst vor den schlimmen Böllern...

  • Reitbegleithund

    Sie haben einen kleinen Wolf und ein Hottehü, mit denen Sie auf schöne, gemeinsame Ausflüge starten möchten? Gerne mache ich mit Ihnen verschiedene Trainingseinheiten am Pferd, egal in welche Richtung es gehen soll, zum Beispiel auch für die Disziplin Horse and Dog Trail.

  • Familienmitglied

    Ihr Hund nutzt die Gelegenheiten und klaut den Braten vom Tisch, liegt ohne Genehmigung auf der Couch oder vernichtet wertvolle Gegenstände? Ich helfe Ihnen gerne, dass aus Ihrem Racker ein gut erzogenes Familienmitglied wird.

 Tel:06232/42701
info@hunde-erziehung.com

Ich biete Gruppentraining mit mehren Teilnehmern (ab 4 Personen bis maximal 8 Personen) und ihren Hunden an. Dies ist ein sinnvolles Training, da die Hunde auch unter Ablenkung mit anderen Hunden trainiert werden und auch das Sozialverhalten geschult wird.

Das Gruppentraining ist eine kostengünstigere Variante für Sie, das man auch nach Erstellung des Trainingsplans nach der Einzelstunde durchführen kann. Sie können zuhause Ihre Übungseinheiten durchführen und in der Gruppenstunde wird erneut das Erlernte gezeigt und geübt.

Hier können die Teilnehmer auch neue Kontakte knüpfen und sich austauschen. Sie werden im Gruppentraining auch sehen, dass nicht nur Sie Probleme mit Ihrem Hund haben - es geht vielen Hundebesitzern so - daher, packen wir es gemeinsam an.

Das Gruppentraining findet an wechselnden Orten statt. Vielleicht ist es Ihnen schon aufgefallen, dass Hunde oft auf dem Hundeplatz folgsam sind und sobald sie ihn verlassen, ist alles vergessen. Da ein Hund auch kontextspezifisch lernt, ist ein Ortswechsel angebracht, damit er das Erlernte verallgemeinert. 

In dem Gruppentraining kann das Lernziel sein:

  • Leinenführigkeit
  • Sitz
  • Platz
  • Steh
  • Ablage und Entfernung vom Hund (wichtig zum Beispiel beim Einkaufen)
  • Passieren von anderen Hunden ohne Leinenzug
  • Verträglichkeit mit anderen Hunden
  • Vorbereitung auf die Begleithundeprüfung oder einfache Unterordnung
  • Kopfarbeit für die Hunde
  • artgerechtes Spielen mit dem Hund
  • Such- und Schnüffelspiele
  • Apportieren
  • sinnvolle Beschäftigung mit dem Hund

und vieles mehr...

Mein Gruppentraining findet bei jeder Witterung statt. Theorieeinheiten werden auch mit eingebunden.

Wenn es die Hundebesitzer wünschen, können wir die Hunde auch unter Aufsicht miteinander spielen lassen - denn dieses hundische Spiel kann kein Mensch ersetzen.

 

Informationen zum Gruppentraining:

 

Treffpunkt: Bitte telefonisch erfragen

 

 

 

       dieses ist an wechselnden Orten (Stadt- Wald- Feld- Wiesentraining etc.)

 

 

Trainingszeiten: Jeden Dienstag

  • Welpenkurs (ab der 8. Lebenswoche) ab 16 Uhr 
  • Junghundekurs ab 6 Monaten ab 17 Uhr
  • Allgemeiner Erziehungskurs ab 18 Uhr
  • Leistungskurs ab 19 Uhr

 Preise

Copyright © 2019 Hundeerziehung Raphael Klatt Rights Reserved.